Eine Alternative zum Lauftraining

Eine Alternative zum Lauftraining

Irgendwann im Sommer 2017 bin ich auf das AOK Rheinland/Hamburg #Durchstarter Programm aufmerksam geworden und habe an einer Verlosung für eine Teilnahme am #GanzGesund Workshop mit Felix Klemme teilgenommen.

Ich hatte schon gar nicht mehr mit einer Rückmeldung gerechnet und habe dann am 21.08.2017 eine E-Mail im Posteingang gehabt mit dem Betreff #Durchstarter – Herzlichen Glückwunsch!
Ich war also dabei. Hab mich natürlich super gefreut, Felix Klemme endlich mal persönlich kennen zulernen. Der Workshop fand am 09.09.2017 in der außergewöhnlichen Location „Martello Lounge“ in Aachen statt und war schon sehr beeindruckend. Es waren unterschiedlichste Teilnehmer dabei, also ein Bunt gemischter Haufen 😉 (positiv gemeint). Felix ist bei dem Workshop darauf eingegangen, dass alles einen Grund hat und es war sehr spannend.

Felix ist ja Personal Trainer und Gründer von Outdoor Gym und die AOK hat im Zuge des #Durchstarter Programms mit Felix eine Kooperation vereinbart, dass alle Teilnehmer die Mitglied bei der AOK sind vergünstigt (für 29€ statt 199€) am 8-Wochenprogramm teilnehmen können. Daraufhin habe ich mich gleich dafür angemeldet und habe erstmal warten müssen bis der Kurs in Aachen zustande kommt.

Outdoor Gym Winter Special

Da es in Aachen noch keine Outdoor Gym Kurse gab, musste dieser Standort erstmal aufgebaut werden. Das erwies sich für alle beteiligten
schwieriger als gedacht. Den Gutschein dafür habe ich bereits am 01.12.2017 von der AOK erhalten und habe mich gleich angemeldet. Leider hat sich das ganze dann noch bis Mitte September 2018 hingezogen, bis wir endlich die Nachricht erhalten haben, dass es in Aachen einen Kurs geben wird. 
Der Slogan lautete: „Aachener, holt die Trainingskleidung aus dem Schrank! Demnächst startet auch bei euch das beliebte Outdoor Gym 8 Wochen Programm. Schenkt euch mit uns ein neues, gesundes und fittes Leben! Mit viel Bewegung, ohne Diät und einem ganz neuen, besseren Körpergefühl.“ Ich war gespannt was mich erwartet. 🙂

Los ging es am Sonntag, 16. September 2018 von 10 – 13 Uhr mit einem Kick-Off Workshop, den Felix im K3 in Aachen durchgeführt hat. Mit dem K3 und Alex Meisolle als Trainer hat Outdoor Gym einen Kooperationspartner in Aachen gefunden, der die Trainingstermine in Aachen am Hangerweiher durchgeführt hat. 
Das 8 Wochenprogramm begann am Samstag vor dem ersten Training mit einer Körperfettmessung, welche mit dem InBody Messgerät durchgeführt wurde. Hier wurden alle Werte erfasst für den vorher / nachher Vergleich.

InBody 770

Das erste Training war dann am Montag, 08. Oktober 2018 um 18:30 Uhr mit „Get Fit“ und wer mehr trainieren wollte, konnte Donnerstags am „Be Fit“ Training teilnehmen. Theoretisch begleitet wurden die Trainingseinheiten von einem Online Ernährungsworkshop, in dem der Gründer von Outdoor Gym, Felix Klemme, alles Wissenswerte über die natürliche Ernährung ausführlich erklärte. Regelmäßige Tipps von Felix Klemme kamen per Mail sowie eine Abnehmmappe als PDF ergänzten den theoretischen Teil des 8 Wochen Programms. 

Quelle: Outdoor Gym

Hinter dem Konzept von Outdoor Gym Training ist natürliche Bewegung mit und in der Natur. Das beste “Fitnessgerät” der Welt ist unser eigener Körper!, so das Statement.

Fazit:
Für mich war es eine tolle Erfahrung, wie und was man alles draußen ohne Fitness Studio trainieren kann. Ich habe Muskeln entdeckt, die vorher nie kannte (gefunden dank Muskelkater). 😀
Ich kann es jedem nur empfehlen, falls es in seiner Nähe angeboten wird, sich es mal anzuschauen. Ich habe erstmal aber nicht weiter gemacht nach den 8 Wochen, da es mir zu Aufwändig war immer 25 km nach Aachen zu fahren. Es gibt aber auch Teilnehmer, die extra von Aachen nach Bonn zum Outdoor Training fahren und das zwei bis drei mal pro Woche 😮 (Respekt Sabrina und Lars)
Zum Abschluss gab es dann noch mal eine Körperfettmessung. Und was soll ich sagen, die Werte haben sich alle verbessert. Mehr Muskeln, weniger Fett usw. 

In diesem sinne… keep on running

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram